Berlin (dts) - Vor dem Koalitionsgipfel am Dienstag hat der Bund der Steuerzahler Pläne der Bundesregierung für neue Auto-Kaufprämien kritisiert. "Die Pläne für eine Kaufprämie für Autos sind kein gutes Signal für die Steuerzahler. Die fünf Milliarden Euro müssen ja von ihnen bezahlt werden", sagte ...

Kommentare

(2) flapper · 02. Juni um 08:33
es werden dann auch nicht mehr Autos gekauft - außerdem gibt es eh schon viel zu viele Autos
(1) Grizzlybaer · 02. Juni um 07:43
Ich stimme voll zu. Vor allem keine Autokaufprämie.