20% Aktion
Berlin (dts) - Die Deutsche Steuergewerkschaft hat die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für eine spezialisierte Einheit gegen groß angelegten Steuerbetrug wie im Fall der "Cum-Ex"-Geschäfte begrüßt. "Eine solche Spezialeinheit ist notwendig, um die geplante `Anzeigepflicht für ...

Kommentare

(2) flapper · 17. November um 15:48
Diese Einheit wird sich erstmal jahrelang mit sich selbst beschäftigen
(1) Marc · 17. November um 14:46
Ich hoffe die fangen mit den ganz großen Betrügern an und schaffen nicht noch weitere Bürokratie für den kleinen Bürger.
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News