Berlin (dts) - Nach seinem Abschied aus dem SPD-Vorstand hat der langjährige SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner angekündigt, sich weiter in der Bundespolitik einmischen zu wollen. "Wenn es um die SPD und ihre Grundwerte geht, werde ich mich weiter zu Wort melden, nach innen wie nach außen", sagte ...

Kommentare

(3) Joywalle · 08. Dezember 2019
@2 Hat er doch mit "selbst bestimmen" ohne irgendwas bestimmt zu haben. Ralle kann eben nicht raus aus seiner Haut.
(2) LordRoscommon · 08. Dezember 2019
Ralle, lass den Quatsch! Das MUSS jetzt wie ein schlechter Verlierer rüberkommen.
(1) Joywalle · 08. Dezember 2019
"... zog seine Kandidatur für den Bundesvorstand auf dem Parteitag zurück, nachdem er im ersten Wahlgang keine Mehrheit erreicht hatte." Aha, er wollte seinen Weg selbst bestimmen. So nennt er das. Ich würde sagen, andere haben bestimmt, wohin sein Weg führt. Da wird wohl eher 'n Schuh draus.
 
Diese Woche
28.01.2020(Heute)
27.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News