News
 

Start von US-Raumfähre wegen technischer Probleme verschoben

Cape Canaveral (dpa) - Der letzte Start der US-Raumfähre «Endeavour» ist kurzfristig verschoben worden. Grund seien technische Probleme mit Heizeinheiten, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Der Start sollte am Abend stattfinden. Nach dem letzten Flug wandern die Shuttles ins Museum.

Raumfahrt / USA
29.04.2011 · 18:31 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen