Staffelauftakt: LUKE! Die Schule und ich läuft erstmals nur einstellig

Der Quotengarant für Sat.1 erzielte mit seinem Freitagabendformat bislang immer mindestens zehn Prozent bei jungen Zuschauern. Die Faisal Kawusi Show holte im Anschluss bessere Quoten.

Luke Mockridge ist für Sat.1 weiterhin ein Quotengarant. Besonders LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids ist dabei beispielhaft zu nennen, denn das Comedyquiz erzielte in zwei Staffeln bisher fantastische Quoten, die ausschließlich im zweistelligen Bereich lagen. Mit sechs neuen Folgen kehrt die Sendung nun am Freitagabend zurück. Der Auftakt der neuen Staffel erreichte dabei 1,45 Millionen Menschen ab drei Jahren, darunter 0,83 Millionen junge Zuschauer.

Insgesamt erzielte die Sat.1-Show damit 5,0 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe sprangen unterdessen 9,5 Prozent heraus. Es war der bislang niedrigste Wert, denn innerhalb der ersten zwei Staffeln waren 10,4 Prozent der bisherige Tiefpunkt gewesen. In der vergangenen Staffel erzielte die Sendung durchschnittlich 12,2 Prozent, nachdem der Schnitt in Staffel eins sogar bei 13,0 Prozent gelegen hatte.

Auch Die Faisal Kawusi Show kehrte am Freitagabend zurück ins Sat.1-Programm. Allerdings schlug sich die Comedy-Sendung in Staffel eins nicht ganz so gut wie ihr Lead-In LUKE!. Das änderte sich nun. Diesmal blieben ab 22.40 Uhr 1,02 Millionen Zuschauer dran, was insgesamt 4,9 Prozent entsprach. Bei jungen Menschen wurden 0,69 Millionen Interessenten gemessen, die zu sehr guten 10,0 Prozent führten. In Staffel eins schwankten die Zahlen des Formats zuweilen stark - zwischen 6,3 und 11,3 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen. Nur einmal war Die Faisal Kawusi dort allerdings unter dem Senderschnitt gelandet.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
27.04.2019 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
27.02.2020(Heute)
26.02.2020(Gestern)
25.02.2020(Di)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News