Square-Aktie auf Höhenflug: Square überrascht mit Umsatzsprung

Square hat Anlegern einen Blick in die Bücher zum zweiten Quartal 2020 gewährt.

Der Mobile Payment-Dienstleister hat demnach in den vergangenen drei Monaten ein EPS in Höhe von 0,18 US-Dollar verbucht. Experten waren zuvor von -0,05 US-Dollar je Aktie ausgegangenen. Ein Jahr zuvor hatte Square schwarze Zahlen geschrieben und es stand ein Gewinn von 0,21 US-Dollar je Anteilsschein in den Büchern.

Beim Umsatz konnte der Konzern die Expertenerwartungen in Höhe von 1,1 Milliarden US-Dollar jedoch weit übertreffen und erlöste 1,92 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahresquartal waren 1,17 Milliarden US-Dollar umgesetzt worden.

Die an der NYSE notierte Square-Aktie gewann im Handel zum Börsenschluss 6,85 Prozent auf 146,20 US-Dollar.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 05.08.2020 · 22:09 Uhr
[2 Kommentare]
 

Asylpaket entzweit EU - Heftige Kritik aus Prag und Budapest

Viktor Orban
Brüssel (dpa) - Auch die neuen Vorschläge zur Reform der Asyl- und Migrationspolitik entzweien die […] (04)

Zippo mit Brandneue Gaming-Editionen

Nach erfolgreicher Kooperation mit Assassin’s Creed präsentiert Zippo nun weitere brandneue Gaming […] (01)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News