SPRINZ erweitert den 3D-Duschenkonfigurator um weitere Modelle und Features
Der kostenlose 3D-Duschenkonfigurator von SPRINZ unterstützt online bei der Planung von Glasduschen in Echtzeit. Der Hersteller erweitert die Möglichkeiten zur Gestaltung um neue Modelle sowie weitere hilfreiche Funktionen.

Mit der Erweiterung sind jetzt auch die Modelle Tansa, Inloop und Omega Black Edition konfigurierbar.
Grünkraut-Gullen, 03.05.2021 (lifePR) - Bisher konnte die beliebte Glasdusche Omega im Konfigurator mit den am häufigsten angefragten Modellvarianten erstellt werden. Die individuelle Gestaltung ist über das Konfigurator-Menü oder per Klick auf die Einzelteile der dargestellten Glasdusche möglich und schafft so eine intuitive Bedienung. Am Ende des Prozesses erhält der Kunde eine unverbindliche Preiskalkulation und kann eine kostenfreie Angebotsanfrage für seine Auswahl stellen.

Das Repertoire des Konfigurators erweitert der Hersteller nun um weitere Bestseller des Unternehmens: Omega Black Edition, Tansa und Inloop sowie Modellvarianten wie Badewannenlösungen und Walk-In Lösungen mit einer Seitenwand.

Erstmalig können auch die Maße der Glasscheiben direkt im Konfigurator eingestellt und das Größenverhältnis der Türen und Festteile bearbeitet werden. Zahlreiche Griffvarianten, Haltestangen und nach persönlichem Geschmack sogar austauschbare Wand- und Bodenfliesen erweitern den Gestaltungsspielraum. Die Änderungen sind live im 3D-Modell sichtbar.

Eine detailverliebte Funktion für Technik-Fans: Neben der 3D-Darstellung des Duschenmodells, können die einzelnen Bauteile in einer separaten erweiterten Detailansicht von allen Seiten gedreht und betrachtet werden. So kommt man seiner persönlichen Traumdusche noch ein Stück näher.

SPRINZ arbeitet bereits an weiteren Funktionen. So sind weitere Duschenmodelle sowie eine Erweiterung um Glasarten und mehr Zubehör in Planung.
Beauty & Wellness
[lifepr.de] · 03.05.2021 · 09:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

EU-Gipfel in Porto - Soziales Europa «wichtiger denn je»

EU-Sozialgipfel tagt in Porto
Porto (dpa) - Wirtschaft ankurbeln, Jobs erhalten, Armut lindern: Die EU-Staaten haben bei einem […] (03)

Apple blieb 2020 Marktführer bei drahtlosen Ohrhörern

Nach dem aktuellen Analysebericht der Marktforschungsfirma Counterpoint Research beherrschte Apple im Jahr […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News