Berlin (dpa) - Auf Absagen und Verschiebungen folgen große Unsicherheit und Existenzsorgen. Die Corona-Pandemie versetzt auch die Sportwelt in eine Schockstarre: Bis mindestens 31. August werden in ganz Deutschland keine Sportgroßereignisse mit Zuschauern stattfinden. Wie es danach weitergeht ist ...

Kommentare

(7) Marc · 27. April um 23:22
@4 Welche Bundesliga meinste wohl? Basketball oder Fußball? :P
(6) k33620 · 27. April um 06:52
Mir tun die ganzen armen Bundesliga Vereine leid. Die nagen doch eh alle am Hungertuch.
(5) wanita · 26. April um 17:28
Alles nicht so schön wie es ein könnte
(4) Grizzlybaer · 26. April um 12:25
Wollen mal sehen was für die Bundesliga entschieden wird!
(3) 17August · 26. April um 06:45
neue fehler werden gelegt
(2) Mehlwurmle · 25. April um 23:23
Für die ganzen Breitensportvereine ist das ja auch eine große Herausforderung, die Mitglieder bei Laune zu halten. dass sie den Verein nicht verlassen. Und das obwohl noch keiner weiß, wann und in welcher Form Trainingsbetrieb wieder ermöglicht wird.
(1) abelartus · 25. April um 12:08
Let's hope for the best
 
Diese Woche
13.07.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News