München (dpa) - Fußball-Weltmeister Thomas Müller will laut Bericht der «Sport Bild» den FC Bayern München verlassen. Das Magazin berichtet, dass der 30-Jährige einen Transfer in der Winterpause plant. Der ehemalige Nationalspieler scheint unzufrieden mit seiner Situation unter Trainer Niko Kovac. ...

Kommentare

(11) SilentYell · 11. Oktober um 02:16
Schon interessant, was Spieler mittlerweile trotz gültigem Vertrag alles planen können....
(10) storabird · 10. Oktober um 00:24
@8 Genau das macht für mich ein Weltstar aus. Ein Weltstar muss mehr als in einem Team seine Klasse beweisen. CR7 und Lewandowski z.B., haben dies bewiesen.
(9) flapper · 09. Oktober um 20:58
kann er sich ja mal die Welt angucken wo es besser ist und 5 Millionen verdient
(8) Nr_40022 · 09. Oktober um 20:08
Bei einer anderen Mannschaft wird man sehen wie gut er wirklich ist....glaube in jedem anderen Team geht er unter....
(7) itguru · 09. Oktober um 16:57
Wie wäre es mit Borussia Dortmund? **kleiner Spaß**
(6) Grizzlybaer · 09. Oktober um 12:43
Ja die Bayern verlieren nach und nach ihre ganzen "Aushängeschilder". Hoffentlich geht das gut!
(5) deBlocki · 09. Oktober um 10:49
Ich wäre leicht amüsiert, wenn den Bayern jetzt noch mehr Spieler wegbrechen würden :)
(4) ircrixx · 09. Oktober um 10:43
Jungejunge ... der Kovacs hats halt gern, wenn man ihm in die Feuerwehrzufahrt kriecht.
(3) Marc · 09. Oktober um 10:41
Ich hoffe, dass er bleibt...
(2) Friedrich1953 · 09. Oktober um 08:50
Damit würde Bayern ein Aushängeschild verlieren!
(1) Shoppingqueen · 09. Oktober um 08:00
Aber Kovac hat doch gesagt, dass er ihn braucht - also wenn kein anderer da ist (sinngemäß)...
 
Diese Woche
21.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News