Spielfilme: Harry Potter, Blade und Da Vinci Code punkten

Spielfilme waren bei den Privaten am Samstagabend sehr erfolgreich. Sat.1 holte sogar zwei Mal zweistellige Werte.

Samstags setzt Sat.1 gerne auf Spielfilme. Gern gesehener Gast ist dort Harry Potter. Immer wieder holt die Filmreihe um den Zauberlehrling bei Sat.1 gute Zahlen, sodass der Bällchensender nun am Samstag Harry Potter und der Stein der Weisen bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr auf dem gleichen Sendeplatz zeigte. Diesmal schalteten 1,33 Millionen Menschen ein, die 0,71 Millionen 14- bis 49-Jährige umfassten.

Aus Gesamtsicht holte das Fantasy-Abenteuer damit 5,5 Prozent Marktanteil, bei jungen Zuschauern waren es sehr gute 10,3 Prozent - das drittbeste Ergebnis unter den acht großen Sendern am Samstagabend. Einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass die vergangene Ausstrahlung mit 13,5 Prozent noch bessere Quoten abwarf. Spät am Abend sendete Sat.1 dann noch Blade. Der Vampirjäger bewegte ab 23.30 Uhr 0,55 Millionen Menschen zum Dranbleiben, was in 5,5 Prozent Marktanteil resultierte. Mit 0,35 Millionen jungen Zuschauern, die 10,0 Prozent entsprachen, hielt Blade also im Grunde das Niveau von Harry Potter.

Auch VOX zeigte einen Spielfilm, auch VOX war erfolgreich. The Da Vinci Code - Sakrileg stand auf dem Programmplan. Dazu schalteten 1,34 Millionen Menschen ein - 5,3 Prozent aller Fernsehenden in der Primetime. 0,63 Millionen junge Zuschauer bewirkten 8,8 Prozent in der Zielgruppe. Zuletzt hatte Schwestersender RTL II den Film im Januar diesen Jahres gezeigt. Auch dort lief er - besonders für RTL-II-Verhältnisse - mit 7,1 Prozent erfolgreich.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
22.09.2019 · 08:37 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
23.10.2019(Heute)
22.10.2019(Gestern)
21.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News