Spektakuläre neue Aussichtsplattform in New York eröffnet

«Summit One Vanderbilt»
Foto: Sonia Moskowitz Gordon/ZUMA Press Wire/dpa
Besucher bei der Eröffnung der neuen Aussichtsplattform «Summit One Vanderbilt» in Manhattan.

New York (dpa) - New York hat eine weitere spektakuläre neue Aussichtsplattform. Hoch oben im Wolkenkratzer «One Vanderbilt» direkt neben dem Bahnhof Grand Central in Manhattan eröffnete am Donnerstag auf rund 330 Metern Höhe die Aussichtsplattform «Summit».

Sie bietet auf drei Stockwerken einen Panorama-Blick über die Metropole, Kunstinstallationen, Außenterrassen und einen gläsernen Aufzug. Schon zur Eröffnung kamen Hunderte Besucher. Die Ticketpreise starten bei rund 40 Dollar (etwa 35 Euro), für den Besuch muss eine Corona-Impfung nachgewiesen werden.

Der insgesamt 427 Meter hohe Büroturm «One Vanderbilt» wurde im vergangenen Jahr für mehr als drei Milliarden Dollar Baukosten fertiggestellt. Die Millionenmetropole New York hat bereits mehrere spektakuläre Aussichtsplattformen: Auf dem Empire State Building, «One World Observatory» auf dem One World Trade Center, «Top of the Rock» auf dem Rockefeller Center und «The Edge» im Stadtviertel Hudson Yards im Westen von Manhattan.

Tourismus / Gesellschaft / Freizeit / Summit / Aussichtsplattform / USA
22.10.2021 · 06:06 Uhr
[4 Kommentare]
 
Weinstein vor Gericht in Los Angeles - Prozess wohl 2022
Los Angeles (dpa) - Der frühere US-Filmproduzent Harvey Weinstein hat vor einem weiteren […] (00)
JBL Flip 6 – Mit seinem kraftvollen Sound der perfekte Begleiter für unterwegs
Voller Details! Der neue JBL Flip 6 kommt außen und innen mit vielen Neuerungen. Dabei überzeugt der […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News