Berlin (dpa) - Vier Monate vor der Bundestagswahl will die SPD mit einem Online-Parteitag Auftrieb im Rennen um das Kanzleramt bekommen. Momentan liegen die Sozialdemokraten mit ihrem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz in Umfragen deutlich hinter den Grünen mit Annalena Baerbock und der Union mit Armin ...

Kommentare

(8) sumsumsum · 10. Mai um 00:17
wovon träumen die denn sonst noch
(7) AS1 · 09. Mai um 18:40
"Startschuss im Rennen ums Kanzleramt". Na, dann lauft mal los.
(6) Shoppingqueen · 09. Mai um 16:29
@5 Olaf-Wirecard-CumEx-Scholz bitte, so viel Zeit muss sein....
(5) Platon999 · 09. Mai um 16:28
Es wäre fatal für die Republik, wenn der mit Gedächtnislücken behaftete Olaf Wirecard Scholz Kanzler werden würde.
(4) Shoppingqueen · 09. Mai um 11:28
Ob sich Herr Scholz nach der Wahl noch an die Versprechen erinnern kann?
(3) wazzor · 09. Mai um 10:11
Ich bezweifle das vieles was im Programm stehen soll, mit einem "Kanzler" Scholz oder einem der derzeitigen Minister, umsetzbar ist.
(2) itsMike · 09. Mai um 08:17
Wer ist Olaf Scholz? Ich habe da Erinnerungslücken.
(1) MrBci · 09. Mai um 07:26
Die SPD ist fern von jeder Realität
 
Suchbegriff

Diese Woche
22.06.2021(Heute)
21.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News