News
 

SPD in Mecklenburg-Vorpommern stimmt Koalition mit CDU zu

Rostock (dpa) - Die rot-schwarze Regierungskoalition in Mecklenburg-Vorpommern kann aus SPD-Sicht starten. Die Sozialdemokraten stimmten dem von SPD-Landeschef Erwin Sellering ausgehandelten Koalitionsvertrag mit der CDU mit großer Mehrheit zu. Nach kurzer Diskussion gab es nur eine Gegenstimme und eine Enthaltung unter den 83 stimmberechtigten Delegierten des Sonderparteitags.

Regierung / SPD / Mecklenburg-Vorpommern
22.10.2011 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen