Hannover (dpa) - Der Fall Gerhard Schröder lässt die SPD nicht los: Mehrere Parteigliederungen werfen dem früheren Kanzler nach wie vor eine zu große Nähe zu Russland vor. Am Freitag hat daher die Schiedskommission des SPD-Bezirks Hannover über die Berufung im Parteiordnungsverfahren gegen Schröder ...

Kommentare

(4) kurze2610 · 04. Dezember 2022
Ich frage mich eher, ob die keine anderen Probleme haben? Ok Schröder ist mit Putin befreundet.... finde ich immer toll was meine beste Freundin macht? nein sicherlich nicht, deshalb kann ich aber noch lange nichts dafür. Was für Geschäfte der mit dem macht und eng er befreundet ist mit dem, sollte doch seine Sache sein. Das bedeutet doch nicht, das er für den Krieg was kann.... also wenn ich für alle Fehler meiner Freunde ran gezogen und verurteilt werden würde, würde ich keine mehr haben.....
(3) ErwinKurt · 04. Dezember 2022
Irgendwann wird sich das ganz von alleine biologisch regeln. So jung ist Schröder mit seinen 78 Jahren auch nicht mehr.
(2) CYBERMAN2003 · 03. Dezember 2022
@ 1 Beleidige doch nicht das Kaugummi (Grienst)
(1) Martinoxoxo · 03. Dezember 2022
Ein zähes Kaugummi...
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.02.2023(Heute)
07.02.2023(Gestern)
06.02.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News