Düsseldorf (dpa) - Die tapfer kämpfenden Albaner verabschiedeten sich würdevoll und auch Spaniens Trainer Luis de la Fuente umarmte seinen albanischen Kollegen Sylvinho lange und herzlich. Spaniens B-Elf feierte trotz perfekter Vorrunde nur kurz. Der EM-Mitfavorit hat längst das Achtelfinale am ...

Kommentare

(2) Polarlichter · 25. Juni um 07:02
Das denke ich auch. Dennoch Hut ab vor deren Leistung.
(1) storabird · 24. Juni um 23:33
Ein Unentschieden wäre verdienter gewesen.
 
Suchbegriff