Berlin (dpa) - Bei den Corona-Impfungen hat nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn inzwischen jeder zweite Bundesbürger mindestens eine Spritze bekommen. Stand heute erhielten 41,5 Millionen Menschen oder 50,1 Prozent der Gesamtbevölkerung eine erste Dosis, wie der CDU-Politiker am ...

Kommentare

(4) deBlocki · 18. Juni um 12:08
@3 Von 100% Schutz hat ja auch keiner gesprochen. Es ging ja nur darum, dass eine vollständige Impfung erst nach der 2. Impfung gilt (oder bei Genesenen halt schon nach der ersten). Deswegen muss man das differenzieren. Die 14 Tage sind die Vorgabe für eine neugewonnene Test-Freiheit. Und wenn die Lockerungen dann erst zählen, ist diese Zeitvorgabe ja auch nicht unwichtig.
(3) anddie · 18. Juni um 11:51
@1: Auch mit vollständiger Impfung hast du keine 100% Schutz. @2: Jein. ein gewisser Impfschutz besteht schon eher. Nur die hohe Wirksamkeit von über 90% wurde in Studien erst 14 Tage nach der Zweitimpfung nachgewiesen. Liegt aber auch daran, weil die Hersteller keine anderen Zeitintervalle untersucht haben. Von daher kann man schon auf die Zahlen mit Erstimpfung verweisen, sollte aber auch immer wieder die Unterschiede erläutern.
(2) deBlocki · 18. Juni um 11:32
@1 Und eigentlich zählt das auch erst 14 Tage nach der zweiten Impfung bzw. bei Genesenen mit Impfung sind die Fristen vielleicht anders. Also sind die knapp 30% wohl auch nicht richtig.
(1) KonsulW · 18. Juni um 11:28
Eigentlich zählt nur die vollständige Impfung und haben erst 30% der Bundesbürger.
 
Suchbegriff

Diese Woche
04.08.2021(Heute)
03.08.2021(Gestern)
02.08.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News