Sonderausgabe: Per Videoschalte in die «NDR Talk Show»

Auch normale Folgen des Formats soll es weiterhin geben.

Besondere Zeiten, besondere Maßnahmen: Die NDR Talk Show hat eine 45 Minuten lange Sonderausgabe produziert, die nur in der Mediathek verfügbar sein wird. Das Spezielle: Alle Talkgäste haben sich via Skype zusammengeschaltet. Barbara Schöneberger, Hubertus Meyer-Burckhardt, Bettina Tietjen und Jörg Pilawa sprechen darin über die Folgen der Corona-Virus-Ausbreitung.

Wie arrangiert man sich daheim mit Partner und Kindern? Welche wirtschaftlichen Schäden entstehen in Deutschland? Wie wurde die Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgenommen? Jörg Pilawa verrät zudem, dass er zur Zeit in freiwilliger Quarantäne ist, da er kurz zuvor noch im Skiurlaub war.

Am Freitag kommender Woche wird es wieder eine normale Ausgabe der Sendung geben, die Gespräche führen werden dann Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt. Als Gäste haben sich unter anderem Schauspieler Axel Milberg, ein Mentalmagier und Künstler Leon Löwentraut angemeldet. Wie in diesen Zeiten üblich entsteht die Episode ohne Studiopublikum.
News / TV-News
20.03.2020 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]
 

Russland für Teilnahme Chinas an erweitertem G7-Gipfel

Xi und Putin
Moskau (dpa)? Russland hat sich für eine Teilnahme von China an einem womöglich erweiterten G7-Gipfel in […] (04)

George Clooney: Essay über Rassismus

George Clooney
(BANG) - George Clooney findet, dass Rassismus derzeit die schlimmere Pandemie ist. Der 59-jährige […] (01)
 
 
Diese Woche
03.06.2020(Heute)
02.06.2020(Gestern)
01.06.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News