Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zeigt sich mit Blick auf einen Sommerurlaub in Europa optimistisch. «Innerhalb der EU wird das Reisen voraussichtlich nicht von der Impfung abhängig sein. Auch mit den Testungen wird man sich europaweit gut bewegen können», sagte Spahn der ...

Kommentare

(19) osterath · 08. Mai um 13:08
@1, Marius1983, auch dieser gedanke ging mir als erstes durch den kopf. er sollte lieber mal nachdenken, was er da von sich gibt. zumal es ein widerspruch zu seinen vorher gemachten aussagen darstellt. UNMÖGLICH!!!!!
(18) WhiteWolf · 08. Mai um 11:31
@17 Danke für die genaue Info, dies war mir in der Form so noch nicht bekannt - man lernt halt nie aus :)
(17) thrasea · 08. Mai um 11:21
@16 Das wurde für die Corona-Pandemie verändert. Wer 50% oder mehr seiner Arbeitszeit in Kurzarbeit ist, bekommt mehr Kurzarbeitergeld. 60/67 in den ersten 3 Monaten, 70/77 ab dem 4. Monat, 80/87 ab dem 7. Monat. <link> Zudem gibt es einige Tarifverträge, in denen der Arbeitgeber schon ab dem ersten Monat auf bis zu 90% aufzahlt.
(16) WhiteWolf · 08. Mai um 11:16
@15 Beschäftigte erhalten 60 Prozent des Netto-Entgelts als Kurzarbeitergeld (Beschäftigte mit mindestens einem Kind: 67 Prozent).
(15) thrasea · 08. Mai um 10:57
@14 a) Hat Spahn sich denn bereits impfen lassen oder steht irgendwo, dass er einen Termin hat? Dann hab ich das wohl verpasst. b) Wer längere Zeit Kurzarbeitergeld bezieht, bekommt deutlich mehr als 67%. Nicht gegen Kritik, aber sie sollte sachlich richtig sein. @13 Das kann ich aus meinem Umfeld so bestätigen.
(14) setto · 08. Mai um 10:41
". Er selbst plane seinen Urlaub in Deutschland" ( Spahn) Erstens: Schön das er die Aufhebung von AZ genutzt hat um sich nen Termin zu sichern, andere mussten sich stundenlang anstellen und noch andere wurden heimgeschickt. Zweitens: Schön das von seinem Millionen-Kredit noch genug Urlaub leisten zu können, andere können das nicht mit 67% Kurzarbeitergeld. Mittlerweile kann ich den Hass auf bestimmte Politiker verstehen, wenn ich es auch nicht gutheißen tue
(13) nierenspender · 08. Mai um 10:37
@6 meine ganze Familie ist teilweise schon komplett geimpft, noch krieg Montag die erste. Aber kümmern muss man sich da selbst. Ne Kollegin unter 30 hat vorgestern online Termin gemacht in 2 Wochen, ok ist 100km weg, aber geht. Im Impfzentrum Erfurt liegt so viel Astra das man teilweise ohne Termin einfach hin konnte, bzw. auch in Praxen im Umland.
(12) koronad · 08. Mai um 10:28
Ich weiss nicht, warum man unbedingt ikn den Urlaub fahren muss, es gibt doch wirklich wichtigeres
(11) WhiteWolf · 08. Mai um 10:26
Meine Frau ist MFA und telefoniert sich die Ohren blutig um Termine fürs Impfen zu machen ! Also abwarten und Tee trinken bis man dran ist. Urlaub hatten wir wegen Corona für dieses Jahr schon gar nicht geplant, da alles zu ungewiss war ob man überhaupt verreisen darf. Dafür kann ich meinen Urlaub nutzen und was am Haus oder im Garten zu Arbeiten - hat also auch was gutes ;)
(10) raffaela · 08. Mai um 09:03
@6 Ich habe ein Impfangebot vom Hausarzt bekommen. Und seit einer Woche habe ich die erste Impfung mit Biontech. Nun kennst du jemanden, der ein Impfangebot bekommen hat. Die zweite Impfung steht ebenfalls. Aber ich weiß auch, dass man sich an anderer Stelle in eine Warteschleife zu setzen hat. Auch beim Hausarzt. Auch mit Vorerkrankungen.
(9) nierenspender · 08. Mai um 08:54
gibts eigentlich nichts wichtigeres als Urlaub? Wir hatten letztes Jahr zufällig eh nichts geplant und haben das dann für dieses Jahr absichtlich auch nicht gemacht. Macht doch auch unter diesen Umständen keinen Spass. und wenn doch was geht kann man auch mal spontan ne Kurzreise machen oder Freunde besuchen, und wenn nicht dann halt nicht.
(8) commerz · 08. Mai um 08:50
ich bin nicht alt, nicht jung, lebe nicht in einem Brennpunkt ...das bedeutet anscheinend weiterhin Ausgangssperre mit unbekannter Dauer
(7) truck676 · 08. Mai um 08:47
"In dieser hoffentlich letzten Phase der Pandemie würde ich..." Wovon träumt dieser Mann eigentlich Nachts?? Letzte Phase der Pandemie?? Das Wort "Pandemie" bedeutet soviel wie "weltweite Epidemie"! Solange also diese Pandemie nicht weltweit bekämpft wird, kann man nicht einmal ansatzweise von eine "letzten Phase" reden! Ganz im Gegenteil: Weltweit gesehen stehen wir erst am Anfang! Bedenke man, dass es in vielen der ärmsten Länder noch nicht einmal halbwegs verlässliche Zahlen gibt!
(6) Moritzo · 08. Mai um 08:39
Zitat: Die Aufhebung der Impf-Reihenfolge könne nicht bedeuten, dass sich jeder selbst darum kümmern müsse. Zitat Ende. Ich kenne niemanden, der ein Impfangebot bekommen hat. Mich selbst eingeschlossen. Und Spahn hat zwar wieder groß rumgetönt, das bei AstraZeneca die Prio aufgehoben ist, doch einige Bundesländer sehen das anders und halten sich weiter an die Reihenfolge. Und jetzt quakt Spahn über Sommerurlaub für Nicht-Geimpfte? Nur noch Spahn's Wahlkampf Müll den 8. Tage in Folge...
(5) DJBB · 08. Mai um 07:38
Geimpfte ohne mindestabstand nicht Geimpfte müssen weiterhin 2 meter mindestabstand halten... Dann habe ich wieder Platz am Strand 😂
(4) bangbuex51 · 08. Mai um 06:33
ich habe zwar das ticket, aber wie hinkommen, ohne hohe transportkosten. beim arzt läuft noch nichts.
(3) mesca · 08. Mai um 06:24
"Die Aufhebung der Impf-Reihenfolge könne nicht bedeuten, dass sich jeder selbst darum kümmern müsse." Häh? Bisher musste sich doch auch so gut wie jeder selbst drum kümmern, zu mir kam keiner und sagte, du bist in Prio 2, komm mal bitte zum Impfen?
(2) bangbuex51 · 08. Mai um 06:09
man stelle sich vor wir hätten statt eines bankkaufmanns, einen minister "vom fach". vorausschauendes verhalten hätte vllt. etliche 1000 tote weniger gegeben.
(1) Marius1983 · 08. Mai um 06:07
Kann der Spahn nicht mal weniger reden und dafür mehr nachdenken bevor er was von sich gibt? Würde er überlegter sich äußern und auch entsprechend handeln, wäre der Lauterbach als informeller zweiter Möchtegern-Gesundheitsminister überflüssig.
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.06.2021(Heute)
16.06.2021(Gestern)
15.06.2021(Di)
14.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News