Nennt hier jemand eine Spülmaschine sein eigen? Denn bei Amazon bekommt man auf unbestimmte Zeit die Somat 12 Gold Multi Aktiv Spülmaschinentabs (8 x 22 Stück) für 19,95€ (regulärer Preis: ~25€) Ersparnis ~5€ Um auch auf den Preis zu kommen, müsst ihr den 10% Rabattgutschein und das 10% ...

Kommentare

(15) wimola · 08. Mai um 10:12
@8) Die unterschiedlichen Ergebnisse der Ökobilanz diesbezüglich sind durchaus umstritten. Ich nehme mal einen link von Unilever <link> - Und, das entscheidene Kriterium: Wir sind ein 2-Personenhalt. Der Abwasch ist überschaubar und ist umgehend erledigt. Für mich wichtig, warum auch immer ;-).
(14) Moritzo · 08. Mai um 09:59
@13: Ich habe mich bei den Spülmaschinentabs auf den Werbetext bezogen. Zitat: "Wasserlösliche Folie muss nicht entfernt werden" Zitat Ende. Insofern kann ich auch von Folie sprechen. Und was deine Aussage Zitat:"Ja ich bin Analphabet und jeder der was findet darfs behalten und sich sonst wo hin mal" betrifft: Ich habe darüber nichts gesagt. Wie kommst du denn darauf? Also lass bitte deine Unterstellungen.
(13) The.Frytrix · 08. Mai um 09:47
@11 Zitat:“( )“ Zitat Ende. Halbwissen = Folie = kein Folie = Und das Sie keine Maschine haben, deutet auch darauf hin, das halb und halb nicht 100 sind Halb wissen wäre auch wenn ich behaupte mein Blutzucker steigt nicht durch destruktive Kommunikation, aber mal sehen , mmmmhhh Doch eindeutig um 60 gestiegen… bei einem eins a nüchtern wert für meine Verhältnisse. Und um jedem den Spaß zu nehmen. Ja ich bin Analphabet und jeder der was findet darfs behalten und sich sonst wo hin mal
(12) Moritzo · 08. Mai um 09:37
@11: Es ging hier ursprünglich um meine Aussage, dass ich keine Spülmaschine habe und das ich Folien, die sich in Wasser auflösen für nicht gut für die Umwelt halte. Daran ist nichts Falsch und hat auch nichts mit Halbwissen zu tun. Und wenn, Zitat: "Und wen interessiert ihr Halbwissen zu Folien ?" Zitat Ende, dich das nicht interessiert, warum regst du dich darüber auf? Und ich kann auch nichts dafür, das du KFZ Steuer bezahlen musst. Ich zahle keine.
(11) The.Frytrix · 08. Mai um 09:26
@10 Nö,wenn Sie Konstruktiv gegen Spülmaschinenn Tabs was schreiben ok, aber wen interessiert es das Sie keine Haben ? Und wen interessiert ihr Halbwissen zu Folien ? Pssst: vielleicht ist es auch Alufolie… :) Ich habe auch keinen Porsche und bezahle trotzdem KFZ Steuer wäre der selbe Humbug. Und scheinheilig ? Ja alle sind sie scheinheilig… wer es nicht ist möge den zweiten stein werfen, der erste kommt von MIR !!! Und aus Prinzip : Was geht mich Ihr Geschwätz von gestern an.
(10) Moritzo · 08. Mai um 09:17
@9: Zitat: "...alle die hier rummäkeln das die Umwelt geschädigt wird und das alles so böse ist..." Zitat Ende. Und Zitat: "Ihr kleinen Scheinheiligen,Prost" Zitat Ende. Du kleiner Übertreiber du... Ich werde mir trotzdem keine Spülmaschine kaufen. Grund: Ich brauche keine. Vieleicht ist ja diese Antwort für dich die richtige. Oder gibt es daran auch etwas anstößiges?
(9) The.Frytrix · 08. Mai um 09:06
Dann bringen wir es doch einmal auf den Punkt, alle die hier rummäkeln das die Umwelt geschädigt wird und das alles so böse ist, sind bestimmt die die mit ihrem Waschschubern an den Rhein gehen und ihre Wäsche waschen das Wasser was sie aus dem Brunnen ziehen zum Abwasch und zeitgleich zum baden der kinder und Männer benutzen. Zum trocken wird bestimmt im Ruhrpott auf die gute alte wäschespinne gelegt die neben dem grubeneingang steht.Wenn wir ehrlich sind: Ihr kleinen Scheinheiligen,Prost
(8) thrasea · 08. Mai um 08:30
@4 Ich freue mich, dein Gewissen zumindest bei der Folie erleichtern zu können: <link> "Bei dieser wasser­löslichen Folie handelt es sich um PVA (Poly­vinyl­alkohol). Dieses PVA ist wasser­löslich und biologisch abbaubar. Es wird von Mikro­organismen in Wasser und Kohlen­dioxid verwandelt." Trotzdem setze ich persönlich auf Pulver - damit kann man sehr viel besser dosieren. @6 Ganz bewusst? Die Ökobilanz von Maschinen ggü. Handspülen ist aber durchaus positiv?
(7) Moritzo · 08. Mai um 08:27
@5: Die Frage im ersten Satz war Anreiz genug diesen Artikel zu lesen. Sie lautet: "Nennt hier jemand eine Spülmaschine sein eigen?" Diese habe ich beantwortet. Verstehe nicht, dass das nicht grade für mich spricht. Folglich dürfte ich mich auch nicht zu Corona, Umwelt Themen (Auto, Flugzeug, Schiff) usw. äußern, weil ich diese Dinge auch nicht besitze oder habe. Überhaupt alles, was ich nicht habe spricht wohl in deinen Augen gegen mich. Warum nur?
(6) wimola · 07. Mai um 23:43
@5) Du hast noch nie etwas kommentiert, von dem Du keine Ahnung hast oder das Du glattweg nicht besitzt? Wenn ja, sehr löblich. Dann bist Du wohl eher "die Ausnahme". - Ich habe (nach vielen Jahren nach 1980*lol) nun auch keine Spülmaschine mehr. Ganz bewusst!
(5) GeorgeCostanza · 07. Mai um 22:53
@4 einen Artikel anzuklicken, der sich mit nem Angebot für Spülmaschinentabs befasst, obwohl du gar keine Spülmaschine hast, spricht nicht gerade für dich. Und woher weißt du, dass diese "Folie" auch wirklich ein künstlich hergestellter Plastik ist und kein bspw. tierisches Produkt? Es gibt Fische, die ein plastikartiges Gelee erzeugen, das nach Lufttrocknung fest wird. Aber dann könnte man ja nicht so einfach rumheulen.
(4) Moritzo · 17. April um 07:38
Zitat: Nennt hier jemand eine Spülmaschine sein eigen? Zitat Ende. Ich besitze keine Spülmaschine und werde mir auch niemals eine zulegen. Und Folie, die sich im Wasser auflöst kann nicht gut für die Umwelt sein.
(3) kamchak · 16. April um 22:58
Man findet immer wieder was.
(2) DerTiger · 27. Februar um 00:07
Was man hier für Skurrilitäten findet...
(1) celi · 12. Februar um 15:35
empfehlenswer???
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.06.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News