• 5 DAX-Crashs innerhalb von 33 Jahren • Dotcom-Blase mit Rekordverlust von 72,2 Prozent • Corona-Crash vergleichbar mit 1987 Mit einem Alter von fast 32 Jahren zählt der deutsche Leitindex DAX zu den eher jüngeren Indizes der Börsenwelt. Denn die Erstnotiz des Index ergab sich erst am 1. Juli ...

Kommentare

(5) Wasweissdennich · 17. Mai um 17:12
@4 alle möglichen Faustregeln das man im Alter die Aktienquote reduzieren sollte gibt es schon seit ewigen Zeiten
(4) sumsumsum · 17. Mai um 16:45
tolle philosophie da fehlt nur das das alter des menschen nicht unbegrenzt ist und mitunter ältere menschen nicht die zeit haben 10 jahre oder länger zu warten mal davon abgesehen das durch die neuen technologien der index künstlich immer höher getrieben wird weil durch schnellere informierung computer aktien kaufen und die immer 1 cent teurer verkaufen
(3) k33620 · 17. Mai um 13:05
Es wird noch etwas schlechter werden, bevor es besser wird.
(2) Wasweissdennich · 17. Mai um 11:20
und wen interessiert der Dax? Man kann doch auch wichtige Indices nehmen
(1) Marc · 17. Mai um 11:03
Die Zukunft wird die Wahrheit zeigen...schaun mer mal.
 
Diese Woche
26.05.2020(Heute)
25.05.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News