Söder will 30.000 Corona-Tests täglich in Bayern anbieten

München (dts) - Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat mit Blick auf Sorgen vor weiteren Corona-Wellen die anderen Bundesländer dazu aufgerufen, die Virustestkapazitäten deutlich hochzufahren. "Wir in Bayern machen das Stück für Stück. Wir wollen jetzt sogar bis zu 30.000 Tests pro Tag anbieten", sagte Söder dem "Tagesspiegel".

Damit verdreifache man die Kapazitäten seit Ende März. Wer mehr Normalität wolle, müsse auch mehr Testkapazitäten aufbauen. "Wir wollen das noch weiter ausbauen", sagte Söder. Die anderen Bundesländer haben sich den bayerischen Plänen bisher nicht angeschlossen. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte deutlich gemacht, dass er flächendeckende Corona-Tests kritisch sieht.
Politik / DEU / BAY / Gesundheit
30.06.2020 · 07:40 Uhr
[4 Kommentare]
 

Grundrente: Plus auf Minirenten von langjährig Versicherten

Grundrente
Berlin (dpa) - Über wenige Projekte hat die Koalition so viel gestritten wie über die Grundrente. Alle […] (03)

Versteckte Kamera: Bavaria adaptiert «What The F***?!»

Bild: Quotenmeter Bavaria Entertainment sichert sich die Rechte an einer Show, in der Menschen ihren […] (01)
 
 
Diese Woche
02.07.2020(Heute)
01.07.2020(Gestern)
30.06.2020(Di)
29.06.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News