Berlin/München (dpa) - Der Bund plant nach Angaben von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) schon ab dem 1. August eine erweiterte Testpflicht für Einreisen nach Deutschland. «Der Bund hat uns heute zugesichert, er wird das jetzt bis zum 1.8. alles probieren mit einer einheitlichen ...

Kommentare

(9) marcusb · 29. Juli um 02:54
Ach, der Södolf mal wieder... naja, wenn es für vollständig Geimpfte nicht gilt, kann es mir ja eh egal sein. Aber immer wieder neue Gängeleien.
(8) Bernie110181 · 28. Juli um 17:51
@4 nein Geimpfte und Genesene sind davon befreit.
(7) Rioba · 28. Juli um 15:41
Wie das kontrolliert wird?? Ihr kennt Bayern ja nicht! Alle letzten Jahre, wenn ich mit dem Flixbus aus Budapest nach Bayern einreiste, direkt am ersten Parkplatz (Zurzeit Hoheitsgebiet der Bundespolizei) wird rausgewunken. Gutgemeinte Staatsdiener kommen in den Bus und bitten höflich:"Könnens bitta ma ausi kimma!" in besten Hochdeutsch die Mitfahrer raus zu kommen. Dann wird ab 1.08 halt alles über den Parkplatz umgeleitet zum testen!!!
(6) thrasea · 28. Juli um 15:26
@4 Schnelltests machen bei vollständig Geimpften wenig Sinn, weil sie zu ungenau sind. Bei PCR-Tests könnte das anders aussehen.
(5) deBlocki · 28. Juli um 15:09
@4 Hoffentlich nicht, es muss ja einen Vorteil geben, geimpft zu sein
(4) Madkev · 28. Juli um 09:21
gilt das auch für geimpfte?
(3) Grizzlybaer · 28. Juli um 06:19
Wie soll das denn kontrolliert werden? Reiner Aktionismus.
(2) fcb-kalle · 28. Juli um 01:23
Test muss sein für einreisende.
(1) Pomponius · 28. Juli um 00:19
Es geht wieder los: <link> Die Ausbildung: <link> Die Pressekonferenz: <link>
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.09.2021(Heute)
20.09.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News