Singapur (dpa) - Die Formel 1 bleibt auch langfristig ein teurer Spaß für die Fans. Der Pay-TV-Sender Sky verlängerte seinen Medienrechte-Vertrag mit der wichtigsten Motorsportserie bis 2027 und erhält dafür noch mehr Exklusivität. Was für das Medien-Unternehmen ein erneuter Coup im Kampf um ...

Kommentare

(3) thekilla1 · 30. September um 20:42
Schon schade, wie sich das in den letzten Jahren alles entwickelt hat.
(2) Entenhausen33 · 30. September um 18:06
@1 wie immer in deutschland
(1) michifritscher · 30. September um 16:54
Damit wird die Formel 1 für Deutschland endgültig uninteressant. Und Deutschland war mal einer der wichtigsten Märkte. Zusammen mit dem eh schon immer schlechteren Image der Formel 1 sollte sie sich gut überlegen, ob das wirklich die richtige Marschrichtung ist.
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.12.2022(Heute)
05.12.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News