Sky tut es wieder: Pay-Sender verkauft Bayern-Spiel ins Free-TV

Sky betreibe damit Werbung für sein Produkt – und verdient Geld.

Die Bundesliga-Rechte, sie sind recht teuer geworden. Knapp eine Milliarde Euro bezahlt Sky Deutschland in dieser Saison dafür, fast alle Spiele der ersten und alle Spiele der zweiten Liga zeigen zu dürfen. Schon im Frühjahr wurde die Branche aufgerüttelt, weil Sky das Revier-Derby zwischen Dortmund und Schalke an Das Erste sublizensierte. Genau dieses Modell kommt jetzt im Herbst noch einmal zum Tragen. Am 2. November (Samstag, 15.30 Uhr) spielt der FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt. Dieses Spiel wird vom ZDF, das Sublizenzen von Sky erwarb, aufbereitet.

Heißt: Oliver Schmidt vom ZDF wird als Live-Kommentator sowohl im Zweiten als auch bei Sky zu hören sein. Sky stellt seinen Samstags-Experten ins ZDF ab; Dietmar Hamann wird dort gemeinsam mit Katrin Müller-Hohenstein vom Spielfeldrand berichten. Sky zeigt das Einzelspiel mit ZDF-Mann Oliver Schmidt parallel, zudem bleibt die Partie Teil der Sky-Konferenz. Wie viel Geld Sky für die Sublizenz bekommt, wurde nicht gesagt.

Sky sieht den Schachzug einmal mehr auch als Werbung: „Wir ermöglichen dem ZDF die Live-Übertragung des Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Damit betreiben wir Werbung für unser Sky Bundesliga-Produkt und für den deutschen Fußball im Allgemeinen. Durch die Kooperation mit dem reichweitenstarken ZDF machen wir das Spiel einem besonders großen TV-Publikum zugänglich“, sagt der bei Sky für Rechtefragen zuständige Hans Gabbe.

Grundsätzlich hat Sky zwei Mal pro Saison die Möglichkeit, eigentlich für das Pay-TV vorgesehene Spiele ins Free-TV zu hieven. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) erlaubt dies in der Tat, um die Pay-TV-Partien zu bewerben. Früher allerdings zeigte Sky diese Spiele auf dem eigenen Free-TV-Sender Sky Sport News HD. Für die Liga, die gerade eine neue Rechteausschreibung schnürt, ist das einmal mehr ein Signal, dass die immens hohen Rechtekosten kaum mehr refinanzierbar sind. Eine Woche später, am 9. November, spielt Bayern München dann gegen Dortmund, es kommt zum deutschen Clasico. Den gibt es dann nur bei Sky.
News / TV-News
18.10.2019 · 11:55 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News