Simran Sethi über «Alaska Daily»: ‚Sehr unterhaltsam‘

Am Donnerstag startet die neue ABC-Serie. Besetzt ist die neue Serie mit Oscar-Preisträgerin Hilary Swank.
Bild: Quotenmeter

Mit dem Start von Alaska Daily - der neuen Dramaserie mit Oscar-Preisträgerin Hillary Swank in der Hauptrolle und unter der Regie von Oscar-Preisträger Tom McCarthy - wirft ABC ein Schlaglicht auf ein wichtiges Thema: Gewalt gegen indigene Frauen in den Vereinigten Staaten. Simran Sethi, ABC Enteratinment's Executive Vice President of Programming and Content Strategy, sagte, dass die Serie durch eine Reihe von Artikeln inspiriert wurde, die von der Anchorage Daily News veröffentlicht wurden, und dass der Mangel an medialer Aufmerksamkeit für die Krisen, mit denen indigene Frauen konfrontiert sind, dazu beigetragen hat, ABC dazu zu bewegen, die Serie zu übernehmen.

"Ich denke, die Tatsache, dass über diese Krise nicht viel gesprochen wird, dass wir im Fernsehen nicht oft darüber reden, war sicherlich ein wichtiger Grund dafür, dass wir diese Serie machen wollten", sagte Sethi dem Branchenmagazin „Variety“.

"All das ist also vorhanden, während wir gleichzeitig ein Charakterdrama für ABC machen, das alle Merkmale eines Charakterdramas von ABC aufweist. Es gibt das Element des Arbeitsplatzes, es gibt Rivalitäten und Freundschaften und die Dynamik im Büro, es gibt eine Romanze. All diese Merkmale sind gleichzeitig vorhanden. Ich denke, die Autoren haben wirklich gute Arbeit geleistet, indem sie diese Themen erforscht haben, die systemischen Probleme mit dieser Krise, das übergreifende Mordrätsel, das aufdeckt, wer Gloria getötet hat, und die Geschichte, warum das System kaputt ist. Es ist immer noch sehr unterhaltsam, aber sehr eindrucksvoll."

News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 06.10.2022 · 12:45 Uhr
[1 Kommentar]
 
Mindestens 13 Tote bei Waldbränden in Chile
Santa Juana (dpa) - Bei verheerenden Waldbränden in Chile sind mindestens 13 Menschen ums Leben […] (01)
Jessica und Johannes Haller: Von Angestellter bestohlen
Jessica und Johannes Haller
(BANG) - Jessica und Johannes Haller mussten eine Mitarbeiterin wegen Diebstahl entlassen. Die ehemalige […] (00)
NDR in SH: ‚Anschein politischer Rücksichtnahme muss vermieden werden‘
Im vergangenen Jahr stand das Landesrundfunkhaus des NDR in Schleswig-Holstein mächtig unter Druck, denn […] (00)
«Fantasielos»: Leverkusen wartet auf Schick
Augsburg (dpa) – Xabi Alonso hatte an dem nächsten Dämpfer bei der erst einmal beendeten […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News