Siemens Engery ersetzt Beiersdorf im DAX

Frankfurt/Main (dts) - Die Siemens Energy AG ersetzt zum 22. März die Beiersdorf AG im DAX. Das teilte die Deutsche Börse am Mittwoch mit. Siemens Energy entstand durch Abspaltung von der Siemens AG, die Aktien werden seit dem 28. September 2020 an der Börse gehandelt.

Seitdem hält die Siemens AG nur noch gut 35 Prozent der Anteile. Beiersdorf wandert dafür in den MDAX, dort ersetzt außerdem Porsche die Aareal Bank, Encavis die Metro und Nordex ersetzt Osram. Im SDAX gibt es fünf Wechsel: Osram ersetzt Nordex, Metro die Encavis, die Aareal Bank ersetzt Hornbach, Suess ersetzt Cropenergies und Leoni ersetzt SNP. Im TecDAX gibt es nur einen Wechsel: SMA Solar ersetzt New Work.
Wirtschaft / DEU / Börse / Unternehmen
03.03.2021 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]
 

Erderwärmung: Kann ein Schutzschild aus Aerosolen uns vor dem Klimawandel schützen?

Dass die Erwärmung des Klimas ein ernstes Problem darstellt, ist inzwischen nahezu Konsens. In der […] (15)

Paul Burrell: Harry werden die Auswirkungen seiner Entscheidung treffen

Prinz Harry
(BANG) - Paul Burrell glaubt, dass Prinz Harry "schmerzhafte Emotionen" fühlen wird, wenn er in die USA […] (00)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News