Siemens Energy-Aktie: Blick auf ein turbulentes Börsenjahr

von Sven Parplies, €uro am Sonntag

Nach dem Start bei 22 Euro ging es zunächst runter auf weniger als 19 Euro, dann steil rauf auf 34 Euro. Inzwischen wurde die Aktie der ehemaligen Siemens-Sparte in den DAX aufgenommen, notiert aber wieder auf Höhe des Startniveaus.

Probleme macht insbesondere die Windkrafttochter Siemens Gamesa. Joe Kaeser, der als Siemens-Chef die Ausgliederung vorangetrieben hatte, sprach zum Jahrestag von einem "ziemlich holprigen Weg", ist für die Zukunft aber optimistisch. Das sehen auch viele Analysten so: Das durchschnittliche Kursziel für Siemens Energy liegt laut Bloomberg-Konsens bei rund 31 Euro.

________________________

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 11.10.2021 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]
 
Leiche des Freundes der getöteten Gabby Petito identifiziert
Fall Gabby Petito
Denver (dpa) - Die Suche nach dem Freund der getöteten 22-Jährigen Gabby Petito ist abgeschlossen: Im US- […] (05)
Kensington liefert mehr Konnektivität mit seiner neuen Dockingstation
Kensington, der weltweit führende Anbieter von Desktop-Computing- und Mobilitätslösungen für IT-, […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News