Siegt Robin weiter? ProSieben setzt «Schlag den Besten» schon im Winter fort

Die von Raab TV kommende Show wechselt den Sendetag.

Überraschung aus dem Hause ProSieben: Der Münchner Privatsender wird seine im Sommer mit Erfolg gestartete Spielshow Schlag den Besten schneller als erwartet fortsetzen. Die zweite Staffel der Produktion soll ab Dienstag, 28. Januar 2020 um 20.15 Uhr im Fernsehen laufen. Dann heißt es: Schafft es (endlich) jemand, den 24-jährigen Robin zu schlagen? Dieser hatte alle vier Shows der ersten Staffel gewonnen – und sucht nun nach neuen Herausforderern.

Robin erspielte sich somit insgesamt schon 200.000 Euro – denn für den Sieger jeder Sendung gibt es 50.000 Euro Preisgeld. Robin selbst sagt: „Neues Jahr, neues Glück? Ich bin heiß auf neue Duelle und freue mich jetzt schon auf echte Gegner.“ Freuen dürfen sich die Zuschauer auch auf Moderator Elton, der ebenso weitermacht wie Kommentator Ron Ringguth. Raab TV steht als produzierende Firma hinter der Sendung.

Die erste Staffel lief im Hochsommer, also im August, übrigens noch donnerstags. 11,9, 11,7, 9,8 und 10,3 Prozent Marktanteil wurden bei den klassisch Umworbenen eingefahren. Die Reichweiten waren im Gesamtmarkt relativ stabil und lagen bei zwischen 1,17 und 1,30 Millionen.
News / TV-News
03.12.2019 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
09.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News