Shows: Mario Barth & Promibacken machen ihre Sender glücklich

Nach einem kontinuierlichen Quoten-Aufschwung verbesserte sich Das große Promibacken erneut. Mario Barth deckt auf kehrte derweil erfolgreich zurück.

Das große Promibacken war eine der großen Erfolgsgeschichten der vergangenen Wochen am Mittwochabend. Nach einem durchwachsenen Start vor 7,2 Prozent der Zielgruppe verbesserte sich die Backshow kontinuierlich, bis sie vorige Woche 10,1 Prozent der jungen Zuschauer zählte. Am 13. März stand nun das Halbfinale des kulinarischen Wettbewerbs an, das mit 1,95 Millionen Zuschauern bereits aus Gesamtsicht wieder besser abschnitt als nach 1,82 Millionen Interessenten sieben Tage zuvor.

Insgesamt genügte diese Reichweite für 6,8 Prozent bei Zuschauern ab drei Jahren. Wie sah es in der Zielgruppe aus? Dort führten 0,95 Millionen Interessenten an der Show mit Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle, Sami Slimani und Jasmin Wagner zu sehr guten 10,6 Prozent Marktanteil. Die Serie von Das große Promibacken hielt also an. Setzt das Format im Finale kommende Woche erneut einen drauf?

Eine weitere Show am Mittwochabend hieß Mario Barth deckt auf! und lief zur besten Sendezeit bei RTL. Die Empörungscomedy war zuletzt im September im Programm von RTL zu sehen und hatte dort mit zwei neuen Folgen gute 13,0 und später 14,4 Prozent in der klassischen Zielgruppe generiert. Eine neue Folge am Mittwoch kam nun auf gute 14,1 Prozent. Insgesamt lockte das seit 2013 laufende Format 2,73 Millionen Menschen ab drei Jahren an, die 1,33 Millionen 14- bis 49-Jährige umfassten. Der Gesamtmarktanteil belief sich auf 9,1 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
14.03.2019 · 07:52 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
18.02.2020(Heute)
17.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News