Shawn Mendes: Er braucht eine Pause

Shawn Mendes
Foto: BANG Showbiz
Der 23-jährige Sänger versucht, weniger Zeit in den sozialen Netzwerken zu verbringen.

(BANG) - Shawn Mendes will weniger Zeit auf TikTok verbringen.

Der 23-jährige Sänger versinkt regelmäßig in den Tiefen der sozialen Netzwerke. Um nicht komplett besessen vom Leben online zu werden, löscht Shawn die Apps manchmal von seinem Handy — derzeit hat es TikTok getroffen, wie der Musiker verrät. Im Gespräch mit ‚Audacy‘ sagt er: „TikTok ist großartig. Ich habe eine extreme Sucht nach sozialen Netzwerken, deshalb muss ich immer die Balance finden. Ich muss die Apps immer mal wieder löschen. Gerade mache ich eine TikTok-Pause. Aber wenn ich es habe, ist es wunderbar… Ich bin ein Vine-Kind. Das ist anders, TikTok ist viel weiter entwickelt.“

Auch Shawns Freundin Camila Cabello legt regelmäßigen Pausen auf Social Media ein, um ihre Psyche nicht unnötig zu belasten. Es sei nicht einfach, online immer glücklich und positiv rüberzukommen. Camila erklärt: „Gestern hatte ich frei und dachte mir nur: Ich kann heute nicht auf Social Media sein. Ich bemerke, dass mein Gehirn dabei viel schneller arbeitet, deshalb brauche ich manchmal einfach eine Pause. Oftmals habe ich das Gefühl — und ich denke es geht vielen Leute so, insbesondere weiblichen Popstars oder Popsängerinnen — dass deine Geschichte für dich erzählt wird.“

Showbiz
25.10.2021 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]
 
Polens Regierung: Noch etwa 7000 Migranten in Belarus
Warschau (dpa) - In Belarus halten sich nach Einschätzung der polnischen Regierung weiterhin […] (00)
Zeitnahe Premiere: UFAs Rosenstolz-Doku kommt in die ARD-Mediathek
An Weihnachten wird der MDR zudem die 90-minütige Doku Legenden – Rosenstolz im linearen Fernsehen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
07.12.2021(Heute)
06.12.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News