(BANG) - Sharon Stone könnte bald ohne Arbeit dastehen. Die ‚Basic Instinct‘-Darstellerin will, dass alle Mitarbeiter am Set ihrer Filmprojekte gegen COVID-19 geimpft sind. Deswegen, so behauptet Stone, werde sie möglicherweise bald keine Rollenangebote mehr bekommen. Eigentlich sollte der ...

Kommentare

(2) KonsulW · 31. Juli um 12:02
Verhungern wird sie bestimmt nicht.
(1) seepferd · 31. Juli um 11:37
Sofern sie ihr Vermögen nicht verjubelt hat braucht sie, wenn sie keine Jobs mehr bekommen sollte, sich wohl weniger Sorgen zu machen als ein Otto Normalo.
 
Suchbegriff