Berlin (dts) - Nach dem rechtsterroristischen Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale) fordert der CDU-Sicherheitspolitiker Patrick Sensburg mehr Befugnisse für die Sicherheitsbehörden im Internet. "Es wird immer mehr deutlich, dass wir die Vorratsdatenspeicherung brauchen - übrigens auch für ...

Kommentare

(2) Troll · 19. Oktober um 09:20
schade, daß befürworter übermäßiger staatlicher Kontrollen solche Anschläge immer wieder ausnutzen, um für ihr Ziel einzusetzen. Die Rechte von allen Beschränken, nur weil einige Verbrecher es mimimal schwerer gemacht bekommen, ist nicht verhältnismäßig.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News