Sellics erweitert Benchmark-Tool für Werbekampagnen auf Amazon auf 20.000 Produktkategorien

Sellics, einer der führenden Anbieter von Werbesoftware-Lösungen für Marken und Agenturen auf Amazon, hat ein umfassendes Update des „Sellics Benchmarker“ gelauncht: Das Vergleichstool liefert jetzt noch präzisere Benchmarks und Insights, u.a. durch die Erweiterung auf 20.000 Produktkategorien. Werbetreibende auf Amazon erhalten damit ein einzigartiges und völlig kostenloses Tool, um die Performance ihrer PPC-Kampagnen mit denen ihrer Wettbewerber zu vergleichen und so zu erkennen, wo Optimierungsbedarf besteht.

Einfacher und schneller Überblick über Leistungs- und Optimierungspotenziale
Werbetreibende werden seit jeher von einer zentralen Frage getrieben: Wie schneiden sie im Vergleich zu ihren Wettbewerbern ab? Bislang waren die Antworten auf diese Frage äußerst begrenzt und Werbetreibende waren oft blind wie ein Maulwurf. Dies änderte sich für Werbetreibende auf Amazon erst mit der Veröffentlichung des „Sellics Benchmarker“ im November 2020. Seitdem hat Sellics auf Basis des Feedbacks der Nutzer an neuen Features gearbeitet und so das Tool kontinuierlich optimiert und erweitert.

In der nun freigegebenen Version erhalten Anwender u.a:

  • Benchmarks für 20.000 Produktkategorien und neun Amazon-Marktplätze: Adata-Pool von Produkten mit über 2,5 Mrd. US-Dollar Umsatz führt zu hochgenauen
  • Auswertung auf Produktebene für bis zu 100 Top-Produkte: Identifikation konkreter Wachstumschancen für Top-Produkte und Bereiche, in denen der größte Optimierungseffekt erzielt werden kann.
  • Noch präzisere Auswertung der KPIs auf Basis von Perzentilen: Sind die eigenen Kampagnen unter den Top 20 – oder eher unter den Flop 20? Was sind realistische Zielwerte? Wo besteht der größte Handlungsbedarf? Und wo ist die Performance bereits so gut, dass Werbetreibende ihre Zeit besser anderswo investieren sollten?
  • Auswertung auf Basis spezifischer KPIs für alle Anzeigenformate: Conversion Rate (CVR), Click Through Rate (CTR), Cost Per Click (CPC), Advertising Cost of Sales (ACoS) – für Sponsored Products, Sponsored Brands und Sponsored Display.

Auch der „Sellics Benchmarker“ wird kontinuierlich erweitert und mit zusätzlichen Features ausgestattet. Folgende Updates sind bei Sellics bereits in Planung:

  • Monatliche Reports mit Trendanalyse: Anwender erhalten einen laufenden Überblick über die Performance in einem dynamischen Umfeld, um den Erfolg der Optimierung messen zu können.
  • Quantifizierung von Wachstumschancen: Abschätzung des monetären Effekts verschiedener Optimierungsmaßnahmen – wie viel Umsatz lässt sich durch die Optimierung generieren oder wie viel Einsparpotenzial kann erzielt werden?
©Sellics Marketplace Analytics GmbH 2021

Sellics: KI-basierte Werbesoftware + Market Intelligence Anbieter

Sellics hat sich im Laufe von mehr als sieben Jahren zu einem der führenden Werbespezialisten im Amazon-Umfeld entwickelt und bietet Einsteigern und Profis gleichermaßen Lösungen zur Optimierung ihrer PPC-Werbekampagnen für alle Unternehmensgrößen: von der manuellen über die halbautomatische, regelbasierte Steuerung bis hin zu vollautomatisierten Kampagnen mit branchenführender KI-Technologie.

Marktintelligenz-Tools und Services wie der „Sellics Benchmarker“ und ein Insights Center mit Leitfäden, Studien und Berichten ermöglichen es Werbetreibenden, optimale Ergebnisse auf Amazon zu erzielen – auch ohne umfangreiche PPC-Erfahrung und Expertise.

Allein im Jahr 2020 verwaltete das Unternehmen mehr als 730 Millionen Dollar an Werbeausgaben und mehr als 320.000 aktive Kampagnen von Tausenden von Kunden weltweit. Die Kunden konnten ihren Umsatz innerhalb von drei Monaten nach Einsatz der Software um durchschnittlich 80 Prozent steigern.

IT / Amazon / Tools & Consulting / Marken / Marktplätze / Produktkategorien
[onlinemarktplatz.de] · 21.04.2021 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]
 

Linken-Chefin: Hausbesetzungen sind «legitimes Mittel»

Janine Wissler
Berlin (dpa) - Die Co-Vorsitzende der Linken, Janine Wissler, sieht Hausbesetzungen als «ein legitimes […] (08)

Janni Hönscheid: Trauriger Abschied

Janni Hönscheid, Peer Kusmagk
(BANG) - Janni Hönscheid verzichtet ihrem ungeborenen Baby zuliebe auf das Surfen. Eigentlich liebt die […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News