(BANG) - Selena Gomez findet Social Media ''ungesund''. Früher verbrachte sie einen Großteil ihrer Zeit damit, sich mit ihren Fans in sozialen Medien zu beschäftigen. Jetzt hat sie jedoch mitgeteilt, dass sie nur begrenzt Zeit für Apps wie Twitter und Instagram hat, weil sie sich dadurch ...

Kommentare

(1) Ariel · 13. Juni um 12:46
Da hat sie Recht.Man kann es nicht allen Recht machen.Wenn sie von vielen verschieden Nutzern unterschiedliche Kritiken nachgibt,was bleibt von ihr als Individum noch übrig?Im günstigen Fall sehr wenig.Das belastet nervlich sehr stark.
 
Diese Woche
19.06.2019(Heute)
18.06.2019(Gestern)
17.06.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News