Berlin (dpa) - Angesichts der Migration über die Belarus-Route nach Deutschland hält Bundesinnenminister Horst Seehofer auch Grenzkontrollen an der Grenze zu Polen für denkbar, falls die Lage sich nicht entspannt. «Wir haben in der vergangenen Woche die Verlängerung der Kontrollen an der deutsch- ...

Kommentare

(6) flowII · 24. Oktober um 18:33
Wie kommst du denn darauf, das wir eine wertegemeinschaft sind @3 ?!?
(5) Sonnenwende · 24. Oktober um 18:06
Geh ich recht in der Annahme, dass mit (1) und (2) hier die Blaunen vertreten werden, denen es recht gewesen wäre, wenn man die Selbstjustiz der Rechtsextremen in Brandenburg zugelassen hätte?
(4) all4you · 24. Oktober um 13:44
Wir kurbeln die Wirtschaft wieder an :-) Also massive Grenze zwischen Deutschland und Polen . . .
(3) Shoppingqueen · 24. Oktober um 13:33
Warum an der Grenze zwischen Deutschland und Polen? Warum nicht an der EU-Aussengrenze? Wir können das EU-Mitgliedsland Polen doch nicht allein mit dem Problem lassen sondern müssen zeigen welche Vorteile die Wertegemeinschaft hat.
(2) IchSehDich · 24. Oktober um 12:27
Ihr habt diese Looser und Versager gewählt und verdient..Hoffentlich habt ihr genug Kohle.....😁😁😁👍👍👍
(1) EgantPro · 24. Oktober um 10:00
«Falls notwendig, bin ich bereit, dort noch weiter zu verstärken. ..." Spätestens nach der Kabinettsbildung der Ampelkoalitionäre wird es voraussichtlich wohl keine EU-Grenzen geben (dafür sorgen schon die vielen Clans ...)
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News