Seehofer verliert Rechtsstreit mit AfD

Karlsruhe (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat mit einem im September 2018 auf der Internetseite des Bundesinnenministeriums veröffentlichten Interview das Recht der AfD auf Chancengleichheit verletzt. Das geht aus einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Dienstag hervor. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Politik / DEU / Justiz
09.06.2020 · 10:07 Uhr
[1 Kommentar]
 

UN: Entführungen und Vergewaltigungen von Kindern nehmen zu

UN
New York (dpa) - Im Corona-Krisenjahr ist die Zahl der weltweit entführten und vergewaltigten Kinder in […] (05)

Jabra bietet Deals zum AmazonPrimeDay an!

Heute startet bei Amazon der Prime Day mit zahlreichen Mega-Deals und auch der dänische Soundspezialist […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
22.06.2021(Heute)
21.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News