Sechster Mensch an Schweinegrippe gestorben

Bonn (dpa) - In Deutschland sind drei weitere Menschen an Schweingrippe gestorben. Damit gibt es jetzt bislang sechs Todesopfer der Infektionskrankheit. Im Saarland erlag ein fünfjähriger Junge den Folgen der Schweinegrippe. Im Universitätsklinikum Bonn starb eine Frau, teilte ein Sprecher des Krankenhauses am Abend mit. Ein 16- jähriger Patient aus dem schwäbischen Günzburg ist nach einem Bericht der «Augsburger Allgemeinen» im Augsburger Zentralklinikum ebenfalls an der Schweinegrippe gestorben.
Gesundheit / Grippe
30.10.2009 · 20:16 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.08.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙