Sechs Tote bei Brand in indischem Öllager

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Großbrand in einem Öllager am Rande der indischen Touristenmetropole Jaipur sind mindestens sechs Menschen getötet und rund 150 verletzt worden. Nach Medienberichten werden noch sechs Mitarbeiter der staatlichen Indian Oil Corporation vermisst. Der Brand war gestern Abend ausgebrochen. Nach ersten Ermittlungen könnte ihn ein Leck in einer Pipeline ausgelöst haben. Ein Gebiet mit einem Radius von fünf Kilometern um den Brandort wurde zur Gefahrenzone erklärt.
Unfälle / Brände / Indien
30.10.2009 · 16:06 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×