«Scrubs»-Erfinder castet zahlreiche Stars

Für die neue Apple-Serie «Bad Monkey» nahm man unter anderem Michelle Monaghan unter Vertrag.

Michelle Monaghan, Jodie Turner-Smith und Meredith Hagner wurden für die kommende Apple-Dramaserie Bad Monkey gecastet. Marcos Siega («Dexter», «The Flight Attendant») wird bei der ersten Folge Regie führen und die Produktion übernehmen.

Die drei Schauspielerinnen gesellen sich zu dem bereits angekündigten Serien-Hauptdarsteller Vince Vaughn in der Serie, die von «Ted Lasso»-Mitschöpfer Bill Lawrence («Scrubs») geschrieben wird. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Carl Hiaasen aus dem Jahr 2013 und erzählt die Geschichte von Andrew Yancy (Vaughn), einem ehemaligen Detective, der zum Restaurantinspektor in Südflorida degradiert wurde. Ein abgetrennter Arm, der von einem Touristen beim Angeln gefunden wird, zieht Yancy in die Welt der Gier und Korruption, die das Land und die Umwelt sowohl in Florida als auch auf den Bahamas dezimiert. Und ja, es gibt einen Affen.

«Bad Monkey» ist die dritte Serie, die Lawrence bei Apple entwickelt hat. Neben «Ted Lasso», das derzeit seine dritte Staffel vorbereitet, hat der Streamer die Comedy-Serie «Shrinking» von Lawrence und «Ted Lasso»-Star und Autor Brett Goldstein bestellt, in der Jason Segel die Hauptrolle spielen wird.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 03.12.2021 · 07:54 Uhr
[0 Kommentare]
 
Bayerischer Gerichtshof kippt 2G-Regel im Einzelhandel
München (dpa) - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die 2G-Regel im Einzelhandel des […] (13)
Netflix sucht Nachwuchsfilmemacher
Das Unternehmen möchte den nächsten «Dark»-Regisseur finden. Gute und ausgezeichnete Filme kosten viel […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
20.01.2022(Heute)
19.01.2022(Gestern)
18.01.2022(Di)
17.01.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News