Schwerin (dpa) - Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern wechselt nach 15 Jahren ihren Regierungspartner. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte in Güstrow Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. «Wir sehen in der ...

Kommentare

(7) wimola · 14. Oktober um 00:58
Ich begrüße diese Entscheidung auch. Ebenso wünsche ich ihr viel Erfolg.:)
(6) aladin25 · 13. Oktober um 22:13
Na dann Manuela, wünsche ich ein gutes Händchen und viel Erfolg. Ich habe nichts anderes erwartet. Die CDU hat fertig.
(5) flowII · 13. Oktober um 22:02
Die Frau fuer MV... omg wer denkt sich denn so einen Slogan aus
(4) Shoppingqueen · 13. Oktober um 22:00
"Für sie sei aber wichtig gewesen, mit welcher dieser Parteien es die meisten Schnittmengen gebe ..." oder wer sich am meisten verbiegt...
(3) jerry62 · 13. Oktober um 20:54
@1: wäre ihr Nickname der 13.August, würden Sie es sicher anders sehen ...
(2) galli · 13. Oktober um 20:30
richtig so. Viel Erfolg
(1) 17August · 13. Oktober um 19:59
zunächst einmal eine gute Nachricht
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News