Schwerin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Torsten Renz (CDU) hat den Leiter des Landesverfassungsschutzes, Reinhard Müller, in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Damit zog Renz am Mittwoch erste personelle Konsequenzen aus dem Agieren der Behörde unter anderem im Zusammenhang mit ...

Kommentare

(4) osterath · Mittwoch um 19:17
@2, Pontius, kann ich dir nicht beantworten, da ich nicht in der politik bin/war
(3) Pontius · Mittwoch um 19:10
@2 fraglich bleibt nur, ob du vorher auch den Job hättest machen wollen ;-)
(2) osterath · Mittwoch um 16:48
@1. Urxl, das denke ich auch mal. dieses gehalt hätte sicher gerne einer von uns. gg.
(1) Urxl · Mittwoch um 15:50
Im Ruhestand lebt es sich bei guter Bezahlung sicher nicht schlecht.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News