Schwarz-Rot in Thüringen steht

Erfurt (dpa) - Schwarz-Rot in Thüringen steht: Die SPD hat mit großer Mehrheit für eine Koalition mit der CDU gestimmt. Auch die CDU billigte den Koalitionsvertrag. Damit kann die Regierung am kommenden Freitag im Landtag eingesetzt werden. Als Ministerpräsidentin steht CDU-Sozialministerin Christine Lieberknecht bereit. SPD-Chef Christoph Matschie soll ihr Stellvertreter und Bildungsminister werden. Für die SPD wäre auch ein rot-rot-grünes Bündnis möglich gewesen.
Koalition / Thüringen / SPD
25.10.2009 · 22:11 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
23.10.2018(Heute)
22.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×