News
 

Schwarz-Gelbes Signal aus Sachsen

Dresden (dpa) - Die erste schwarz-gelbe Koalition in Sachsen soll besiegelt werden. In Dresden setzen heute CDU-Parteichef Stanislaw Tillich und sein FDP-Amtskollege Holger Zastrow ihre Unterschrift unter den Koalitionsvertrag. Er war zuvor auf Sonderparteitagen der Union und der Liberalen abgesegnet worden. Die CDU konnte sich bei Verhandlungen in allen wesentlichen Punkten durchsetzen. Beide Parteien wollten mit einer raschen Einigung auch ein Signal für ein schwarz-gelbes Regierungsbündnis auf Bundesebene senden.
Koalition / Sachsen
22.09.2009 · 01:17 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen