Schwacher Einstand für ZDF-Comedy «Geht doch!»

Sebastian Pufpaffs Comedyshow «Geht doch!» kommt nur zögerlich aus dem Startblock.

Das ZDF startete am Dienstagabend eine neue Comedyshow: In der Panelshow «Geht doch!» suchen Moderator Sebastian Pufpaff und Gäste nach konstruktiven, dennoch humorvollen Lösungsansätzen für Alltagsprobleme und politische Ärgernisse. Daran hatte das Fernsehpublikum allerdings kaum Interesse. Nur 1,52 Millionen Fernsehende ab drei Jahren schalteten ein, darunter befanden sich 0,26 Millionen 14- bis 49-Jährige.

Bei den Jüngeren wurden somit nur maue 4,1 Prozent Marktanteil eingefahren, insgesamt lief es mit 8,1 Prozent ebenfalls nur mau. Ab 23.30 Uhr steigerte sich Markus Lanz auf maue 10,3 Prozent Marktanteil bei allen sowie auf gute 6,8 Prozent in der jungen Altersgruppe.

VOX wiederum zeigte am Dienstagabend ab 20.15 Uhr zwei Folgen von Hot oder Schrott, was 1,13 und 1,26 Millionen Fernsehende ab drei Jahren anlockte. Das glich mäßigen 4,3 und sehr guten 5,5 Prozent Marktanteil bei allen. In der Zielgruppe kamen sehr gute 8,9 und sehr tolle 10,2 Prozent Marktanteil zustande.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
01.05.2019 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
27.02.2020(Heute)
26.02.2020(Gestern)
25.02.2020(Di)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News