Berlin (dpa) - Die Abiturientinnen und Abiturienten in Deutschland sollen ihre Prüfungen in diesem Jahr trotz Corona-Pandemie ablegen. Die Kultusministerinnen und Kultusminister lassen die Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/2021 durchführen, wie die Kultusministerkonferenz nach einer Mitteilung ...

Kommentare

(9) mooni1985 · 08. April um 22:55
Vor allem es waren 2 Wochen Ferien... und kurz vor Ende fällt einem dann ein: Ach ja da müssten wir dann mal drüber reden? Dann erfährt man am Donnerstag Abend das die nächste Woche mal wieder Distanzunterricht ist... Inzidenzen sind derzeit, wenn auch verfälscht durch Ostern besser als vor den Ferien und doch ist nun wieder zu, Dieses ewige hin und her ist auch für die Kinder nicht gut. Und in anderen Bundesländern darf aber Schule statt finden? Da wundert man sich dann, das keiner durchblickt.
(8) LordRoscommon · 08. April um 21:09
Mit Verlaub: Die KMK ist wie ihre Schulen - nicht ganz dicht.
(7) KonsulW · 08. April um 19:36
Das ist typisch, wieder keine einheitliche Lösung.
(6) carnok · 08. April um 19:16
@3 NRW hat sich doch was ausgedacht. Die 1 Woche nach Ostern soll Distanzunterricht sein, mit Ausnahme der Abschlussklassen. Danach schaun wir mal weiter....
(5) inuvation · 08. April um 14:41
Nachdem morgen in den meisten Bundesländern die Osterferien nach 2 Wochen zu Ende gehen ist es ja heute Nachmittag früh genug sich Gedanken zu machen wie es am Montag weiter geht. *Ironieoff*
(4) Marc · 08. April um 13:31
Lehrer alle impfen, vorher kein Präsenzunterricht. Fertig aus! Schüler regelmäßig testen, sofern sie in Präsenz unterrichtet werden. Anträge von Eltern auf Erlass der Präsenzpflicht (sofern verantwortbar) und gut ist.
(3) toyo · 08. April um 13:27
Mal gucken, was NRW sich ausdenkt *g. Ist ja noch jede Menge Zeit, da wird das Lehrpersonal wieder hektisch *g
(2) nadine2113 · 08. April um 08:21
Das Chaos bleibt.
(1) Dackelmann · 08. April um 08:01
In Sachsen regiert halt eine vollkommen unverantwortliche Regierung ihnen sind halt Lehrkräfte total egal,mich wundert es nur das sich die Lehrer und ihre Gewerkschaft das gefallen lassen.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News