Los Angeles (dpa) - Mehr als drei Jahre nach dem gewaltsamen Tod des US-Rappers Nipsey Hussle ist ein 32-jähriger Mann in Los Angeles wegen Mordes schuldig gesprochen worden. Nach einem mehrwöchigen Prozess fällten die Geschworenen am Mittwoch das Schuldurteil. Der Täter habe mit Vorsatz gehandelt, ...

Kommentare

(1) TheRockMan · 07. Juli um 20:55
Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass "US-Rapper" ein stark lebensverkürzend gefährlicher Beruf ist <link>
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.08.2022(Heute)
10.08.2022(Gestern)
09.08.2022(Di)
08.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News