Schreiber in München erwartet

München (dpa) - Der von Kanada an Deutschland ausgelieferte frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber wird am Vormittag in München erwartet. Er soll um 9.30 Uhr mit einer Maschine aus Toronto auf dem Münchner Flughafen landen. Anschließend werde er voraussichtlich in die Justizvollzugsanstalt nach Augsburg gebracht, sagte ein Sprecher. Nach den vorgeschriebenen ärztlichen Untersuchungen solle ihm der Haftbefehl eröffnet werden. Der 75- jährige Schreiber gilt als Schlüsselfigur der CDU- Spendenaffäre.
Justiz / Kriminalität / Schreiber
03.08.2009 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
17.10.2018(Heute)
16.10.2018(Gestern)
15.10.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×