Berlin (dts) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht in dem jüngsten Konjunkturpaket und der Unterstützung für den europäischen Wiederaufbaufonds eine grundsätzliche Neuausrichtung der deutschen Fiskalpolitik. "Wir sitzen nicht mehr als schlecht gelaunter Kommentator an der Seitenlinie und ...

Kommentare

(2) Wasweissdennich · 05. Juni um 00:41
Als ökonomisch starkes Land sollte man dem Bürger aber auch mehr als 50 % übrig lassen
(1) jub-jub · 04. Juni um 23:57
Auch eine Finanztransaktionssteuer, die Wiedereinführung der Vermögenssteuer und eine höhere Erbschaftssteuer könnten zur Finanzierung beitragen.
 
Diese Woche
14.07.2020(Heute)
13.07.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News