Cottbus (dpa) - Nach den Endlos-Diskussionen um neues Personal hat der FC Bayern beim tapferen Außenseiter Energie Cottbus nur einen schmucklosen Sieg geschafft. Dauertorjäger Robert Lewandowski (32. Minute), Kingsley Coman (64.) und Leon Goretzka (85.) sorgten am Montagabend in der Lausitz für das ...

Kommentare

(4) Grizzlybaer · 13. August um 13:10
Die Bayern machen doch nie mehr als Nötig!
(3) Wesie · 13. August um 10:27
Da haben sich die Bayern wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Ich meine, da waren auf Cottbuser Seite A-Junioren dabei... das muss man sich mal vorstellen. Da ist ein 3:1 ja eigentlich eine Blamage für die Bayern...
(2) Marc · 13. August um 01:01
Hauptsache souverän weiter.
(1) storabird · 12. August um 23:42
Schade für Cottbus.
 
Diese Woche
19.08.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News