News
 

Schleswig-Holstein: Zwei Tote bei schwerem Verkehrsunfall

Hohenlockstedt (dts) - Im schleswig-holsteinischen Hohenlockstedt (Landkreis Steinburg) sind am frühen Samstagmorgen zwei Menschen bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte ein 18-Jähriger in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Pkw prallte schließlich gegen mehrere Bäume.

Die Wucht des Aufpralls war dabei so stark, dass das Auto in der Fahrzeugmitte fast auseinandergerissen wurde. Der 18-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer starben noch am Unfallort.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Unglücke
05.05.2012 · 13:14 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen